Handelsfachwirt/in IHK - internetgestützter Fernlehrgang

Handelsfachwirt/in IHK
- internetgestützter Fernlehrgang-

18 Monate mit 18 Präsenztagen

In diesem Fernlehrgang schult die Handelsakademie zukünftige Führungs­kräfte im Handel auf Ihrem Weg zum
Aufstieg
als Abteilungs- oder Markt­leiter sowie zum selbststän­di­gen Unternehmer.

Der Abschluss „Geprüfte/r Handelsfachwirt/in IHK“ ist laut Deutschem Qualifikationsrahmen (DQR)
einem Bachelor-Stu­dium gleichgestellt.

 

Projektleiter: Herr Brandt-Pollmann

 

Erfurt:

 

 

 

 

Lehrgangskosten

2.800,00 €, Ratenzahlung möglich.
Fragen Sie nach Fördermöglichkeiten
.

 

www.handelsfachwirt24.de

Der Lehrgang ist bei der Zentralstelle für Fernunterricht unter der Nummer 561407 zugelassen.

Betriebswirt/in IHK

Betriebswirt/in IHK     

– internetgestützter Fernlehrgang –

24 Monate mit 24 Präsenztagen

 

Im Rahmen eines Fernlehrganges erwerben Sie mit diesem Ab­schluss eine attraktive
Alternative zum Fachhochschulstudium. Sie können unterneh­me­risch kompetent,
zielgerichtet und verantwor­tungs­voll Lösungen für be­triebswirtschaftliche
Problemstellungen im Unternehmen entwickeln und als Führungskraft umsetzen.
Der/Die „Geprüfte/r Betriebswirt/in IHK“ ist der höchste bundesweit an­er­kann­te
IHK-Abschluss und laut Deutschem Qualifikations­rahmen (DQR) einem Master-Studium
gleichgestellt.

 

Projektleiter: Herr Welk

 

Marburg:

 

12.03.2018

 

 

Lehrgangskosten  
3.400,00 €, Ratenzahlung möglich.
Fragen Sie nach Fördermöglichkeiten.

 

www.betriebswirt24.de

Der Lehrgang ist bei der Zentralstelle für Fernunterricht unter der Nummer 573410 zugelassen.

 

AEVO Ausbildereignungsprüfung - internetgestützt

AEVO Ausbildereignungsprüfung

– internetgestützt –

 

Künftige Ausbilder und Ausbilderinnen haben die Möglichkeit, sich internet­gestützt auf die Prüfung nach der AEVO vorzubereiten.
Wir bieten die Vorbereitung in drei Varianten an:

www.aevo24.de

  • AEVO Classic

6 Wochen mit 2 Präsenztagen:

  1. o1 Präsenztag zur Einführung in die Lernplattform, die Lehrgangs­anforderungen sowie zur Einführung in die Erstellung der Präsentation/Unterweisungsprobe
  2. oSelbstständiges Lernen mit Basisliteratur und Internet-Lernplattform mit ständiger Online-Betreuung durch unsere erfahrenen Fachdozenten; Einsende– und Testaufgaben
  3. o1 Präsenztag als Lehrgangsabschluss mit Training der Präsentation/Unterweisungsprobe.

Projektleiterin: Frau Horn

Marburg:

 

13.04.2018

 

Der Lehrgang ist AZAV zertifiziert.
Lehrgangskosten
440,00 € zzgl. Literatur und IHK-Prüfungsgebühr.

Fragen Sie nach Fördermöglichkeiten.

  • AEVO Flex

6 Wochen mit 4 Webinaren

Komplett internetgestützt bestimmen SIE den Starttermin und die Dauer

Projektleiter: Herr Merkel

individueller Starttermin

Lehrgangskosten

490,00 € zzgl. Literatur und IHK-Prüfungsgebühr.

  • AEVO Flex Short

Bereitet mit zwei Webinaren und einer Selbstlernphase
auf den praktischen Prüfungsteil der AEVO-Prü­fung vor.

Projektleiter: Herr Merkel

individueller Starttermin

Lehrgangskosten
220,00 € zzgl. Literatur und IHK-Prüfungsgebühr.

Mitgliederbereich

weiterlesen...

Veranstaltungen

weiterlesen...

Services

weiterlesen...


 

 

 

 

Handel40 h green-Kopie
 

 

Stoerer Stellenboerse Nordhessen

meistro Banner Preisrechner 300x300pix